Luftbild wilfried Harden

Vier- und Marschlande Querbeet

Die Vier- und Marschlande (VuM) sind:

VuM-Logo.jpg

Vier und Marschlande Querbeet
am Sa/So 26/27.10.2019 Start ab 12Uhr bei uns im Betrieb:

Wir möchten mit ihnen eine Treibhausführung zum Thema Korallenranke machen, wie gestaltet sich der Anbau der Diva unter den Schnittblumen. Ernte und binden. (Diese können sie nur an dem Tag direkt bei uns im Betrieb kaufen). Erfahren sie auch mehr über den Anbau der frisch gepflanzten Primeln, Bellis, Hornpfeilchen, Vergissmeinnicht und Stauden. Über den biologischen Pflanzenschutz und das Bewässerungssysthem.

Wir freuen uns auf ihren Besuch zum Thema Abgedroschen am Querbeet Wochenende.

Frau Radeke wird mit ihrem Hara Verkaufsmobil mit dabei sein.
Eine gute Idee für groß und klein!.

Am 26.10.2019 zum Thema Abgedroschen
geben wir eine Führung um 12 und um 14 Uhr, und am 27.10.2019 auch um 12 und 14 Uhr.
An diesem Tag können sie bei uns die geernteten Korallenranken (Schnittblumen) die in Hamburg nur von 2 Betrieben angebaut werden, in verschiedenen Farben binden und erwerben. Zu dieser Zeit ist ein Teil der Gärtnerei/Treibhäuser beheizt in dem die Schnittblumen wachsen.
Außerdem zeigen wir, wie ein Treibhaus mit Torf auf den Tischen mit Hilfe von Röllchenbahnen geräumt wird. (Falls das Treibhaus bis dahin abgeerntet sein sollte).

##########################################

Die Vier und Marschlande sind:
…ein großes Gemüse- und Blumenanbaugebiet in Deutschland. Sie gehören zum Bezirk Bergedorf und liegen im Südosten Hamburgs zwischen den Deichen der drei Elbströme. Landwirtschaft und alte Fachwerkhäuser prägen die Kulturlandschaft von alters her. Aber immer mehr gewinnt auch der Tagestourismus an Bedeutung. Inzwischen sind die VuM ein beliebtes Naherholungsgebiet für die gesamte Metropolregion Hamburgs.

Wir sind…

… 21 ganz unterschiedliche Betriebe, die alle eines gemeinsam haben: wir lieben unser Region! Wir kommen aus ganz unterschiedliche Branchen – eben querbeet! Und zu den Gartenbau- und Landwirtschaftsbetrieben gibt es noch zu sagen: wir decken die ganze Bandbreite von Alternativ und Bio bis zur konventionellen Arbeitsweise alles ab. Wir wollen Ihnen eben alles zeigen, was die Vier- und Marschlande (VuM) zu bieten haben. Eben querbeet!

Landwirte mit modernen Ställen, in denen sich die Tiere noch wohlfühlen. Gartenbaubetriebe, die sich neu erfunden haben. Von urban gardenig zum Mitmachen bis zum Erdbeeranbau im Winter. Ackerbau in Hamburgs größtem Naturschutzgebiet. Ökoprojekte von Tomatenrettung über Wildpflanzen und alternativen Wohnideen bis zum Ausflugs-Demeterhof. Gastronomiebetriebe im Grünen mit regionalen Leckereien. Außerdem den Paddeltouranbieter schlechthin, Ferienwohnungen im alten Reetdachhaus, einen Handwerksbetrieb mal ganz anders und eine Fotokünstlerin.

Wir können… regional und nachhaltig

Wir können… für Genießer und Freizeitaktivisten

Wir können… Landleben und Stadtnatur

SIE können… uns mal besuchen – denn wir sind ganz in Ihrer Nähe

mehr erfahren sie unter: